20. Mannheimer Aji

Die Jubiläumsausgabe findet vom 28. bis 29. Oktober 2017 in der Mannheimer Neckarstadt statt.

 

Details auf
https://wiki.karlsregion.net/z/Gospiel:Mannheim/2017

19. Mannheimer Aji

Das Mannheimer Aji fand vom 29. bis 30. Oktober 2016 statt, dem Wochenende der Zeitumstellung. Das Aji ist eines der größten Turniere in Süddeutschland mit Teilnehmern aus ganz Deutschland und Nachbarländern und eines der Deutschlandpokalturniere.

 

Wir freuen uns außerdem, dieses Jahr zeitgleich die Deutsche Damenmeisterschaft und das Süddeutsche Jugendpokalturnier auszutragen!

Highlights!

  • Wir sind ein offenes Turnier und Teil des Deutschlandpokals
  • Wir richten zeitgleich die Deutsche Damenmeisterschaft 2016 aus
  • Wir sind eines von 4 deutschlandweiten Jugendpokalturnieren
  • Pavol Lisy, 1p, steht uns als Coach zur Verfügung

Allgemeine Informationen


 

TURNIERHANDY

Nico         +49 xxx

Denis       +49 xxx

Matthias +49 xxx

 

Wegbeschreibung Turnier im Schloss

Der beste Eingang befindet sich neben dem Café EO (links auf dem Schlosshof) - s. Bild unten


Wann?

29./30. Oktober 2016 Anmeldeschluss: 11.10 Uhr! Die erste Runde soll pünktlich um 11.30 Uhr starten.


Wo? 

Das Mannheimer Aji findet dieses Jahr im wunderschönen Mannheimer Schloss statt!


Anfahrt

 

Der beste Eingang für das Turnier ist neben dem Café EO - Links auf dem großen Schlosshof

 

Das Mannheimer Aji findet im 1.OG des Flügels EO (Ehrenhof-Ost) statt.

 

 

Einen Plan des Schlosses findet ihr hier:

http://www.uni-mannheim.de/1/service/anfahrt_lageplan/lageplan/Internet%20CP%205_02_13.pdf

 

 

 


Turnier-Modus

5 Runden MacMahon, 60 Minuten Hauptbedenkzeit + 15 Steine / 5 Minuten, 7 Komi 

 

Folgender Zeitplan ist vorgesehen:

  • 29. Oktober
    • 1. Runde: 11:30 Uhr,
    • 2. Runde: 14:30 Uhr,
    • 3. Runde: 17:30 Uhr
  • 30. Oktober:
    • 4. Runde: 10:00 Uhr,
    • 5. Runde: 13:00 Uhr,
    • Siegerinnenehrung: 16:15 Uhr

Startgeld

  • Kostenlos bis 15k/(incl.) 17 Jahre alt und ab 4d
  • 15€ Teilnahmegebühr (-2,5€ für: eine Voranmeldung bis zum 15.10, Mitglied im DGoB, Schüler und Studenten)

Preisgelder

  1. Platz: 300€
  2. Platz: 200€
  3. Platz: 100€
  4. Platz: 50€

(je nach Budgetplanung können die Preisgelder noch ändern)


Seminar - Live Kommentar während der 3. Runde

 

Dieses Jahr wird es während der dritten Runde einen Live-Kommentar vom 1. Brett des Aji sowie vom 1. Brett der Deutschen Damen Go-Meisterschaft von Pavol geben.


Unterkunft

Wir versuchen so viele Spieler wie möglich, wenn erwünscht, privat unterzubringen. Dabei haben Kinder und Familien natürlich Vorrang. Die Privatplätze sind allerdings sehr begrenzt.

 

Eine kostenlose Übernachtung ist außerdem im Gemeinschaftsraum eines Studentenwohnheims möglich! Hierzu bitte Schlafsack und Isomatte mitbringen. Leider gibt es dort aber keine Duschen.

 

Falls jemand in einem Hotel übernachten möchte, bisher haben wir gute Erfahrung und positive Berichte mit dem Wyndham-Hotel in Turnierortsnähe gemacht.

 

Außerdem hat das günstigere BB Hotel in Ludwigshafen aufgemacht. Das ist zu Fuß etwa 20 Minuten vom Turnierort entfernt, oder mit der nahegelegenen Straßenbahn nur wenige Minuten.


Anmeldung

Schön, dass du dich anmelden möchtest! Bitte gib in der Nachricht deinen Namen, deine Stadt und deine Spielstärke an. Falls du außerdem am Kinder- und Jugendpokalturnier teilnehmen möchtest, so gib das bitte auch (inkl. deinem Alter) an :)

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


Angemeldete Spieler 104 (+ DDGoM 10 Teilnehmerinnen)

Name Spielstärke Stadt Jugendpokal

Seong-Jin Kim

7d Berlin  

Johannes Obenaus

6d Berlin  

Andreas Götzfried

4d Luxemburg  
Martin Ruzicka 4d Freiburg  
Michael Palant 4d Berlin  
Rui Liu 4d Mannheim  
Bernd Wolter 4d Berlin  
Liang Tian 4d Karlsruhe  
Matias Pankoke 4d Oldenburg  
Pascal Müller 3d Darmstadt  
Arved Pittner 3d Berlin  X
Johannes Walka 3d Stuttgart  
Feiyang Chen 2d Frankfurt X
Nils Blarr 2d Frankfurt  
Deniz Ervens 2d Köln  
Niels Schomberg 2d Darmstadt  
Guido Zakrzewski 2d München  
Gabriel Wagner 2d Trier  
Anton Grzeschniok 2d Frankfurt  
Malte Kracht 2d Freiburg  
Tim Staeger 2d Frankfurt  
Yu Kai Law 2d Trier  
Simao Goncalves 2d Lissabon  
Denis Weber 1d Ludwigshafen  
Daniel Jordan 1d    
Richard Haas 1d Darmstadt  
Charles Simon 1d Frankfurt  
Christoph Naumann 1d Trier  
Hannes Jackschitsch 1d Mannheim  
Torsten Bringmann 1d Oslo  
Jochen Tappe 1d Darmstadt  
Gerd Mex 1d Göttingen  
Uwe Schmidt 1d Darmstadt  
Jürgen Bierbrauer 1k Heidelberg  
Mark-Matthias Zymla 1k Konstanz  
Alexander Wirth 1k Karlsruhe  
Benjamin Wirthmann 1k Frankfurt  
Thomas Pittner 1k Berlin  
Paul Kischkat 1k Bonn  
Axel Limbach 1k Berlin  
Casjen Quathamer 1k Kassel  
Peter Nübel 1k Alpirsbach  
Emanuel Jun Schaaf 1k Trier X
Manfred Althaus 1k Mannheim  
Feng Wang 1k Stuttgart  
Berndhard Herwig 1k Mainz  
Tim Cech 2k Potsdam  
Nico Chiaro 2k Mannheim  
Jeremie Hertz 2k Luxemburg  
Sebastian Ulrich 2k Darmstadt  
Matthias Armbruster 4k Mannheim  
Michael Eifinger 4k Mainz  
Onno Rouast 4k Karlsruhe  
Alexander Wild 5k Heidelberg  
Immanuel Dottan 5k Berlin  X
Leon Rückert 5k Göttingen  
Leo Gaasch 5k Luxemburg  
Florian Borchers 5k    
Jürgen Romainczyk 5k Mannheim  
Domenico Spadavecchia  5k Darmstadt  
Birger Holtermann 6k Karlsruhe  
Felix Aengenendt 6k Bonn  
Lukas Wandelt 6k Oldenburg  
Stephen Martindale 6k Nürnberg  
Ilona Crispien 6k Tübingen  
Marc Oliver Rieger 7k Trier  
Zhong Chonglin 7k Karlsruhe  
Jörg Limbach 7k Mannheim  
Alexander Korf 7k Mainz X
Ferdinand Marz 7k Jena X
Jörg Weiß 8k Mannheim  

René Tammen

8k Hannover  

Michelle Guggenheim

8k Mannheim  

Stefan Zehl

8k München  

Janntje Quathamer

8k Kassel X

Frank Quathamer

8k Kassel  

Silvia Hartig

8k Stuttgart  

Emma Stellwag

8k Darmstadt  

Wolfgang Fiedler

8k Mannheim  

Nicolaus Dietrich

9k Berlin  

Julian Schäfer

9k Karlsruhe  

Max Herwig

9k Mainz  

Tom Winkler

10k Karlsruhe  

Sebastian Hüttel

11k Darmstadt  

Victor Eliachevitch

11k Karlsruhe  

Wolfgang Claßen

12k Herford  

Angelika Rieger

12k Trier X

Zhang Yuanyuan

13k Heidelberg  

Shukai Zhang

13k Frankfurt X

Adam Dottan

14k Berlin  X

Mei Wang

15k Trier  

Jonathan Reis

16k Bensheim  

Marco Antoni

17k Karlsruhe  

Laurenz Hess

19k Bensheim  

Varvara Markina

20k Hamburg X

Arwen Pittner

20k Berlin

Anja Quathamer

22k Kassel  

Lennard Unterkeller

22k Mainz  

Meggie Krieger

23k Kassel

Fabian Kraus

24k Mainz  

Felix Haass

28k Mainz  

Rebecca Ringborg

30k Kassel  


Deutschlandpokal

Der Deutschlandpokal ist ein Wettbewerb für Go-Bund-Mitglieder, die noch nicht stark genug sind, um an der Deutschen Go-Meisterschaft teilzunehmen. Er wird jährlich in drei Spielstärkegruppen und auf etwa einem Dutzend über Deutschland verteilten Pokalturnieren ausgetragen. Die drei Jahresbesten jeder Gruppe erhalten wertvolle Sachpreise (http://www.dgob.de/pokal/).


SPONSOREN